In unserem Klosterladen verkaufen wir klostereigene Produkte, Gutes von befreundeten Klöstern und aus fairem Handel:

- Honig aus der Klosterimkerei Habsthal: Variationen mit Galgant, Walnüssen und Edelkastanienmehl
- Heilwolle und Webwaren aus der Schur der Habsthaler Klosterschafe;
- Weine der Klosterkellerei Muri-Gries, Benediktinerabtei in Bozen;
- Humofix und Literatur zum biologischen Gartenbau der Benediktinerinnenabtei Fulda;
- JURA-Naturheilmittel nach Hildegard von Bingen;
- Kerzen der beschützenden Werkstätten Hermannsberg;
- Lebensmittel und süße Köstlichkeiten aus fairem Handel (Welt-Partner Ravensburg);
- Premium-Olivenöl in Bioqualität von Kleinbauern aus Kreta – u.a. mit Zitrone, Orange, Kräutern;
- Schmuckkarten und Bücher zu jedem Anlass;
- Devotionalien;
- Geschenkeartikel:
          * für Kinder und Erwachsene,
          * zu Kommunion, Firmung und Konfirmation
          * zu Fest- und Feiertagen.
 

Freitag: 14.30  – 17.30 Uhr

Samstag: 10.00 – 16.00 Uhr

außerhalb dieser Zeiten bitte an der Klosterpforte läuten

(zwischen 9.00 – 11.30 Uhr und 14.30-16.30 Uhr)

© Kloster-Habsthal
Zum Anfang